+41 44 552 89 00 Beratungsgespräch anfordern Kontaktformular

Geschäftsprozesse mit der Azure Logic Apps-Integration automatisieren

21.04.2022
Nutzen Sie Azure Logic Apps um Automationen in Exxas ohne grossen Programmieraufwand mit intelligenten Workflows auszustatten. Mit einem Ökosystem von tausenden Vorlagen und Konnektoren können Sie den Grad der Automatisierung in Ihrem Unternehmen schnell erhöhen.

Mit der Version 4.4 von Exxas und der Azure Logic App-Integration steht der Automatisierung von Geschäftsprozessen und Workflows nichts mehr im Wege. Über die neuen Automationen in Exxas können Logic Apps manuell oder automatisiert ausgeführt werden.

Ganze Prozessketten auslösen

Mit Azure Logic Apps können Sie den Automatisierungsgrad in Ihrem Unternehmen auf die nächste Stufe bringen. Ohne besonderen Programmieraufwand können Sie Workflows zusammenstellen und dabei auf ein riesiges Ökosystem mit zahlreichen Konnektoren zugreifen. Die Logic-App-Konnektoren führen die im Workflow definierte Abfolge von Aktionen aus, sobald ein Trigger ausgelöst wird. Als Trigger können Zeitpunkte oder die neuen Automationen von Exxas genutzt werden.

Ein interessantes Beispiel ist das Onboarding eines neues neuen Kunden. Ihr Sales klickt in der noch geöffneten Verkaufschance auf den Automations-Button "Neukundeneröffnung". Daraufhin werden in Exxas verschiedene Einstellungen beim Kunden vorgenommen, dem Kunden eine Willkommens-Mail mit seinen Zugangsdaten zum Onlineshop oder Kundenportal gesendet, Aufgabenpakete an Ihr Team verteilt, die Kontakte des Kunden in eine Marketing-Gruppe aufgenommen und einer Ihrer Kundenbetreuer anhand des Standorts des Kunden zugewiesen.

Weitere Beispiele für Azure Logic Apps

  • Lösen Sie eine Abfolge von Tasks beim Erstellen einer Verkaufschance oder einem Kunden-Onboarding aus
  • Übermitteln und empfangen Sie Aufträge in EDI-Standards
  • Speichern Sie PDF-Versionen von Angeboten, Aufträgen oder Rechnungen bei jeder Mutation
  • Stellen Sie Marketing-Gruppen nach individuellen Kriterien zusammen und halten Sie diese aktuell
  • Speichern Sie Dokumente automatisiert in Ihr DMS wie M-Files, Docuware oder SharePoint
  • Senden von E-Mail-Benachrichtigungen, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt, z.B. wenn aus einer Offerte ein Projekt generiert wird.
  • Weiterleiten und Verarbeiten von Kundenbestellungen in lokale Systeme, Systeme von Partnern und Lieferanten

Noch mehr Möglichkeiten mit Azure Functions, Workflow-Vorlagen und über 4'000 Konnektoren

Dank Azure Functions können die Azure Logic Apps mit umfassenden Programmierungen in Python und C# ergänzt werden, so dass auch besonders komplexe Workflows gebaut werden können. Zudem stehen über 4000 kostenlose Vorlagen und Konnektoren für Ihre Automationen zur Auswahl.

Voraussetzung und Kosten für Azure Logic Apps

Für Azure Logic Apps ist ein Microsoft Tenant mit einem Azure-Abonnement (Abrechnungskonto) notwendig. Es fallen keine Grundgebühren oder Vorabkosten an. Die Abrechnung erfolgt pro ausgeführter Aktion. In den meisten Fällen beschränken sich die Kosten auf wenige Cents pro Workflow und Monat.