+41 44 552 89 00 Beratungsgespräch anfordern Kontaktformular

500 API-Calls pro Tag inklusiv

21.04.2022
Für Drittanwendungen wie Apps, Onlineshops, Auswertungen oder Datenaggregationen sind ab Juni täglich 500 API-Calls inklusive. Die Call-Limite kann mit einem Tagesbudget erhöht werden. Mit der API-Auswertung können Sie die Anzahl API-Calls detailliert beobachten.

API-Calls sind überall im Web und die meisten haben täglich mit ihnen zu tun, ohne es zu merken. Jedes Mal, wenn ein Update auf Social Media gepostet, Flugpreise auf einer Reisewebsite verglichen oder eine Onlinebanking-Transaktion durchgeführt wird, stecken API-Calls dahinter.

API-Calls verursachen über die Hälfte des Traffics

Exxas kann mit Apps von Dritten, Automatisierungen und Add-ons über die REST API beliebig erweitert werden. Diese Möglichkeit ist sehr beliebt, steigert in vielen Unternehmen den Automatisierungsgrad deutlich und wird deshalb ausgiebig genutzt. Wird aus einem Umsystem auf Exxas zugegriffen, werden API-Calls erzeugt. Diese Calls verursachen im Einzelnen eine kaum spürbare Last auf unserer Infrastruktur. In der heutigen Masse sind die API-Calls jedoch für über die Hälfte der Netzwerk- und Infrastrukturauslastung verantwortlich.

500 API-Calls pro Tag inklusiv

Neu sind 500 API-Calls pro Tag für Drittanwendungen inklusive und eine Limite auf diese Anzahl ist in Exxas definiert. Weitere API-Calls werden ab Juni 2022 zu einem Unkostenbeitrag von CHF 0.0005 pro Abfrage abgerechnet. 10'000 Calls kosten somit 5 Franken. Die Limite können Sie in der Administration deaktivieren. Dazu können Sie ein tägliches Budget definieren. Die zusätzlich verwendeten Calls werden kumuliert und ab 100'000 API-Calls (CHF 50.-) in Rechnung gestellt. Für den Monat Mai (2022) ist die Limite bereits aktiv. Die zusätzlichen API-Calls werden für den Mai noch nicht verrechnet. Sie können also ein beliebiges Tagesbudget definieren und so die effektive Nutzung einen Monat lang in der Auswertung beobachten. Durch eine effiziente Nutzung von Abfragen in der Entwicklung und Anbindung von Applikationen, kann die Anzahl API-Calls wesentlich reduziert werden.